Bestimmungskurs 2012

3. Vogelspinnen- Bestimmungskurs mit J.- P. Rudloff

Themen

  • Taxonomische Grundlagen, Lagebezeichnungen
  • Bestimmung bis auf Gattungsebene anhand der männlichen Geschlechtsorgane incl Bestimmungsübungen
  • Bestimmungsübungen (Stridulationsorgane)
  • Präparation von Spermatheken
  • Was ist eine Erstbeschreibung und was soll sie beinhalten?
  • Umgang mit wehrhaften Vogelspinnen („handling“, „Vogelspinnengriff“)
  • Abschlußklausur

 


Datum
05./ 06. Mai 2012

Veranstaltungsort: Räumlichkeiten des Fachbereiches Naturwissenschaften in der Landesschule Pforta, 06628 Schulpforte (Sachsen/ Anhalt)

 

Organisatorisches

Der Kurs umfasst 2 Tage (Samstag/ Sonntag). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bino´s, Präparierbestecke werden bei Bedarf gestellt.

Die Kosten für das ganze Wochenende belaufen sich für AG- Mitglieder auf 40€ pro Person (für alle anderen 45€) und beinhalten:

- 2- tägiger Bestimmungskurs incl. Arbeitsmaterial/ Unterlagen

- Übernachtung in der Jugendherberge Naumburg im 2- Mann- Zimmer (incl. Bettwäsche, jedes Zimmer ist mit Dusche/ WC ausgestattet)

- Halbpension in der JH (1x Abendessen warm, 1x Frühstück)

Übernachtung im Einzelzimmer ist möglich (zzgl 3€).

Ablauf
Samstag:
- Anreise in Schulpforta bis 9.30h
- Kurs Teil 1
- Mittagessen (geliefert vom Asia- Imbiss)
- Kurs Teil 2 bis ca 17.30h
- einchecken in der JH, Abendessen, danach "gemütliches Beisammensein" bei Fachsimpelei und Wein mit Dia- Vortrag "Auf Vogelspinnensuche in Equador".

Sonntag:
- Frühstück in der JH ab 8.00h
- aus-checken
- Fahrt nach Schulpforta (10min)
- Kurs Teil 3
- Kursende gegen 14Uhr - Abreise

 

Anmeldung ab 15. März 2012 per mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    !!! AUSGEBUCHT !!!

ueber uns

Kontakt

Impressum

   

2017  theraphosidae   globbers joomla templates